Allgemeine Geschäftsbedingungen

WOPO`s Tischtennis-und Sportshop
St.-Peter-Str. 13

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Tel.-Nr. +49 - 02641/37454 oder 0172/9145415
Fax-Nr. +49 - 02641/37453
E-Mail: information@wopos.de

  1. Geltungsbereich: Dieser Katalog ist gültig ab 01. August 2010. Die Rahmenbedingungen gelten für alle ab dem 01. August 2010 abgeschlossenen Verträge über (waren-)Verkauf, Lieferungen und Leistungen zwischen WOPO`s Tischtennis-und Sportshop (später WOPOs genannt) und unseren Vertragspartnern (Kunden). Änderungen und Ergänzungen behalten wir uns vor.

  2. Vertragsabschluss: Unsere Angebote sind freibleibend. Änderungen in Form, Farbe u.Ä. bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten. Mit der Bestellung einer Ware erklären Sie verbindlich, die bestellte Ware erwerben zu wollen.

  3. Eigentumsvorbehalt: Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung in unserem Eigentum.

  4. Widerrufsbelehrung:
    1. Widerrufssrecht
      Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
      Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

      Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
      WOPO`s Tischtennis-und Sportshop
      Herr Wolfgang Poppelreuter
      St.-Peter-Str. 13

      53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

      Tel.-Nr. +49 - 02641/37454 oder 0172/9145415
      Fax-Nr. +49 - 02641/37453
      E-Mail: information@wopos.de


      mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
      Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
    2. Folgen des Widerrufs
      Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
      Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
      Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

      Das Widerrufsrecht besteht, soweit die Parteien nichts anderes vereinbart haben,nicht bei folgenden Verträgen:
      Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oderdie eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

  5. Widerrufsbelehrung für Dienstleistungen:
    1. Widerrufssrecht
      Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
      Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

      Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
      WOPO`s Tischtennis-und Sportshop
      Herr Wolfgang Poppelreuter
      St.-Peter-Str. 13

      53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

      Tel.-Nr. +49 - 02641/37454 oder 0172/9145415
      Fax-Nr. +49 - 02641/37453
      E-Mail: information@wopos.de


      mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
      Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
    2. Folgen des Widerrufs
      Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, ein-schließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüg-lich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungs-mittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
      Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

  6. Auswahl und Mustersendungen:
    Ein Kauf auf Probe (Mustersendung) erfolgt nur im Einzelfall nach vorheriger Absprache und nur an Vereine oder uns bekannte Besteller. Bei einer Terminüberschreitung von mehr als 15 Tagen gilt der Kauf als wirksam geschlossen.

  7. Preise:
    1. Die Preise ergeben sich aus unserer jeweils aktuellen Preisliste, soweit nicht andere Preise vereinbart wurden. Alte Preislisten verlieren ihre Gültigkeit. Alle Preise verstehen sich einschließlich Mehrwertsteuer. Aufträge über 90,00 € liefern wir porto- und verpackungsfrei. Bei geringerem Wert berechnen wir eine Kostenpauschale von 6,90 €
    2. Bei Bestellungen größeren Umfangs gewähren wir spezielle Einkaufsvorteile. Bitte rufen Sie uns an.

  8. Zahlung: Das an uns zu leistende Entgeld wird grundsätzlich mit Lieferung rein netto fällig. Grundsätzlich liefern wir gegen Vorauszahlung.

  9. Gewährleistung:
    1. Wir erbringen unsere Leistungen mit der Sorgfalt eines ordentlichen Kaufmannes. Unsere Leistungsbeschreibungen, die Angabe gestatteter Verwendungszwecke und unsere werblichen Aussagen stellen keine Eigenschaftszusicherung dar.
    2. Mängelrügen für offensichtliche Leistungsmängel stellen Sie bitte sofort spätestens innerhalb einer Woche ab Entgegennahme unserer Lieferung/Leistung und Kenntnisnahmemöglichkeit. Andere Leistungsmängel verjähren ein Jahr nach erbringung der Leistung an den Kunden oder die vom Kunden bestimmte Stelle. Hierbei haben wir zunächst ein Recht auf Nacherfüllung. Nach zwei erfolglosen Nacherfüllungsversuchen kann der Kunde den Preis mindern oder vom Vertrag zurücktreten, sofern die Pflichtverletzung erheblich ist. Bei der Lieferung von Tischtennis-Tischen müssen offene Transportschäden sofort auf dem Frachtbrief des Spediteurs vermerkt werden. Verdeckte Transportschäden müssen spätestens innerhalb von 5 Tagen gemeldet werden.

  10. Haftung und Schadenersatz: Es gelten die gesetzlichen Regelungen

  11. Datenspeicherung: Wir setzen Sie davon in Kenntnis, dass wir Ihre Daten - soweit geschäftsnotwendig und im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes zulässig - EDV-mäßig speichern und verarbeiten.

  12. Anwendbares Recht, Erfüllungsort und Gerichtsstand:
    1. Es gilt deutsches Recht mit Ausnahme des UN - Kaufrechts.
    2. Bad Neuenahr-Ahrweiler ist Erfüllungsort und, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind, auch Gerichtsstand.

  13. Salvatorische Klausel: Sollte einer der vorgenannten Punkte ungültig sein, behalten alle anderen ihre Gültigkeit. Für Schreibfehler übernehmen wir keine Haftung.
Weiter
PRODUKTE
Hersteller
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
0 Waren
Angebot der Woche
Dieses Angebot gilt noch bis zum17.11.2018
(KEINE VERSANDKOSTEN)

Desto F3
Desto F3
35,90EUR
[inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten]

25,90EUR
[inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten]
Dieses Angebot gilt noch bis zum17.11.2018
(KEINE VERSANDKOSTEN)

Speedball 3S 40+
Speedball 3S 40+
74,95EUR
[inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten]

49,95EUR
[inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten]
Dieses Angebot gilt noch bis zum17.11.2018
(KEINE VERSANDKOSTEN)

SNIPE Sporttasche
SNIPE Sporttasche
54,90EUR
[inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten]

38,90EUR
[inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten]
POKALE
TEXTIL-SHOP
TT-SOFTWARE